"Zum Kukuk nochmal" - Sieger der "Intervention Car"-Aktion steht fest!
Viele Einsendungen haben den Weg in das Ring1.de-Postfach gefunden. Gewonnen hat letztendlich der Entwurf eines Teilnehmers, der Wiederholungstäter ist:
Rolf Kukuk
Ralph Kempen hat sich für den schlichten, aber dennoch schönen Entwurf des 38jährigen Motorsportfans aus Himmighausen entschieden. Dem gelernten Versicherungskaufmann werden diese Zeilen wie ein déjà vu vorkommen, so hat Kukuk doch bereits den Designwettbewerb für den Kruse Motorsport Z4 in der Langstreckenmeisterschaft sowie dem leider einem Brand zum Opfer gefallenem LMP-Fahrzeug des gleichen Rennteams gewonnen.
Nun also wieder der Kukuk. Eng mit der Scuderia Busato verbunden, für die er die Internetseite erstellt hat und pflegt, zählt der Betreiber der Internetseite www.roku-race.net zu den ganz treuen Fans der Langstreckenmeisterschaft und des heiß geliebten Nürburgrings.
Das Autohaus Kempen und Ring1.de gratuliert Rolf Kukuk, sich bei diesem Wettbewerb durchgesetzt zu haben und wünscht ihm jetzt schon einmal viel Freude, Rennen für Rennen "seine" Intervention Cars zu betrachten und natürlich ein tolles VIP 24h-Rennen 2008!


2.Designwettbewerb gewonnen!!!!
Weitere Infos unter:
Presse
Fotos
Design